Weil wir fair & menschlich sind.

24-Stunden-Pflege – so nah wie Sie es selten erleben werden. Das ist unser Versprechen.

Pflegekraft anfragen

Warum VICTUM 24?

Wir sind zuverlässig. Unsere langjährige Erfahrung und unsere überdurchschnittlichen Leistungen werden Sie überzeugen.

Wir bieten 24-Stunden-Pflege zu fairen Konditionen und garantieren Ihnen ausschließlich deutschsprachige Ansprechpartner. Viele unserer Partner haben einen pflegerischen Background.

Seit wann gibt es VICTUM 24?

Die heutige Geschäftsführerin von VICTUM 24 ist examinierte Krankenschwester und weist jahrelange Erfahrung als Pflegedienstleitung auf. Sie startete Ihre Selbstständigkeit bereits im Jahr 2010. Im Jahr 2015 ist Ihr Unternehmen mit VICTUM 24 verschmolzen.

Was wir Ihnen bieten.

Icon Beratung
Kostenfreie Beratung | Analyse

Bei Ihnen Zuhause. Wir ermitteln Ihren individuellen Pflege- und Betreuungsbedarf und berücksichtigen Ihre persönlichen Wünsche. Darauf basierend erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot.

Icon Pflegekraft
Personalauswahl

Wir vermitteln ausschließlich erfahrene Betreuungskräfte. Dabei achten wir darauf, dass unsere Kraft perfekt zu Ihren Wünschen und Anforderungen passt.

Icon Antrag
Unterstützung bei Anträgen

Wir unterstützen Sie bei der Beantragung von Sozialleistungen nach dem SGB und bei der Bearbeitung von Widerspruchsverfahren.

Icon Kooperation
Kooperation

Wir kooperieren mit den örtlichen Pflegediensten und Ärzten. Bei Bedarf vermitteln wir Partner für den seniorengerechten Umbau Ihres Zuhauses.

Icon Auto
Koordination

Wir kümmern uns um den Vertrag, organisieren die An- und Abreise der Betreuungsperson und koordinieren den Betreuungs- und Pflegeeinsatz.

Icon Stunden
24/7-Erreichbarkeit

Sie erreichen uns während Ihrer Betreuungszeit rund um die Uhr. Wir lassen Sie auch in schwierigen Pflegesituationen nicht alleine!

Was kostet eine Pflegekraft aus Osteuropa?

Trotz des Mindestlohns sind osteuropäische Pflegekräfte nach wie vor viel günstiger, als deutsche Kollegen.

mehr anzeigen

Welche Kosten genau auf Sie selbst zukommen ist von Ihrem Pflegegrad und Ihren Wünschen abhängig. Eine Kraft mit perfekten Deutschkenntnissen kostet zum Beispiel etwas mehr.

Die Kosten für die Pflege Zuhause müssen Sie nicht komplett selbst zahlen. Die Pflegekassen und auch der Staat unterstützen Sie.

Was müssen Sie Pflegekräften bieten?

Eine Pflegekraft benötigt ein eigenes Zimmer mit Grundausstattung (Bett, Schrank, Tisch, Stuhl und Internetanschluss). Die Unterkunft und auch die Verpflegung sind frei. Die Küche und das Bad können gemeinsam genutzt werden.

Hier finden Sie uns:

Durch mehrere Standorte bieten wir Ihnen einen noch umfangreicheren Service.

Unsere Standorte
Icon Standorte